LOOSHAUS Wandleuchte Kupfer

2.250,00 

[shippingclass]

Lieferzeit: 8 Wochen

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

[product_mailto]
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Beschreibung

LOOSHAUS Wandleuchte Kupfer

Das Looshausgebäude des Architekten Adolf Loos in Wien markierte einen Wendepunkt in der Architektur durch die Ablehnung des Historismus und die Entwicklung zur Moderne. Das Gebäude steht für eine Reihe von Loos-Überzeugungen in seinem Essay “Ornament and Crime” (1908), in dem er zeigt, dass “Die Evolution der Kultur gleichbedeutend ist mit der Beseitigung von Ornamenten aus utilitaristischen Objekten.” und beschreibt, wie Ornamentik aus der Mode geraten kann und damit obsolet werden.

Die radikale Ästhetik des Loos-Essays “Ornament und Kriminalität”, die mit der Marmorfassade des Looshausgebäudes im Erdgeschoss umgesetzt wurde, löste eine Reflexion über den Purismus von Materialien und Formen aus.

Die LOOSHAUS Wandleuchte Kupfer von InsidherLand ist sowohl in ihren massiven Blöcken aus geschnitztem Carrara-Marmor als auch in der Wahl der Kupfer-Säulen, die die Transparenz einer beleuchteten Galerie im Innenraum ermöglichen, streng. Sie ist visuell rein und minimal in seiner versteckten Funktionalität. Es bedarf keiner Verzierungen, um ihre Einzigartigkeit zu stärken.

Der Preis bezieht sich auf eine Wandleuchte.

 

KOLLEKTION
IDENTITY

MATERIAL
Lampenschirm. Carrara Marmor.
Metall. Handgearbeitete Struktur in poliertem Messing finished mit Glanzlack.

MAßE
Höhe.  56 cm
Breite. 14 cm
Tiefe.   13 cm

GEWICHT
3,5 kg

LAMPENSPANNUNG
2 x 25 W max. | G9

 

PRODUKTOPTION
Lampenschirm. Anderes Marmor auf Anfrage.
Metall. Poliert, gebürstet, oxidiert gebürstet oder alt gebürstet Messing / Kupfer / Stahl.

 

Produktionszeit nach Beauftragung: 8 Wochen
Plus Dauer der Anlieferung via Spedition: 1 Woche
Die Kosten für die Lieferung variiert je nach Zielort.

Das könnte Ihnen auch gefallen …